Allgemeine Information

DSC00254DSC00351

Waldzell - das Erholungsdorf im Innviertel mit seiner Tradition und der Heimat verbundenen Bevölkerung wurde dreimal mit dem Titel "Schönstes Erholungsdorf Oberösterreichs" und einmal "Schönstes Erholungsdorf Österreichs" ausgezeichnet.

Markierte Wanderwege mit unterschiedlichen Längen sorgen für gute Orientierung und sicheres Zurückkommen zum Ausgangspunkt. Schöne Aussichtspunkte bieten einen Blick bis hin zum Böhmerwald.

Der familienfreundliche "Römer-Radweg" von Passau bis ins Salzkammergut führt durch Waldzell und bietet u.a. Anschluß zum "Donau-Radweg", "Antiesen-Radwanderweg" und "Marien-Wanderweg". Sollten Sie sich für den "Römer-Radweg" entscheiden, ist Waldzell (auf ca. halber Wegstrecke gelegen), der ideale Ort zum Rasten und auch Übernachten. Waldzell kann den Gästen neben einer Kneippanlage und einem Kinderspielplatz direkt am Römerradweg auch eine Tennisanlage, ein Erlebnisbad, Asphaltstockbahnen und eine besonders schöne Barockkirche mit "Schwanthaler-Altar" bieten; weiters ist Waldzell auch die Heimatgemeinde des bekannten Skispringers Andi Goldberger.

 

letzte Änderung am 16.04.2024 10:33:50